Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ränfenhorn, 3259 m.ü.M.

Route: Normalweg von der Gaulihütte über Gauligletscher

Coni

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

02.06.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Ausgezeichnet
Start um 04:15 ab der Gaulihütte, Temperaturen deutlich im Plus. Schneedecke bis 2400 müM kaum gefroren. Ab 2500 müM dann tiptop.
Abfahrt ins Rosenlaui noch sehr gut eingeschneit. Nur 40 Minuten zu Fuss. (Mit 2x Ski abziehen).

Gaulihütte: die Hütte ist nicht bewartet. Momentan hat es jedoch noch etwas Holz und es hat Wasser.

Grundsätzlich ist der Schnee unterhalb von 2500 m schon sehr aufgeweicht und wird im Tagesgang sehr heikel.
Wir sind vom Jungfraujoch übers Oberaargebiet ins Gauli gekommen. Auch dort liegt noch sehr viel Schnee.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Momentan ist es grundsätzlich zu warm. Sollte es nochmal für mind. zwei bis drei Tage kalt werden, dh Nullgrad auf 2000m, könnte diese Seite des Gauli schätzungsweise noch eine Weile gute Tourenbedingungen haben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ränfenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.06.2019 um 08:03
642 mal angezeigt