Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brüggler, 1777 m.ü.M.

Route: ab Oberurnen

Roberto Maschio

Verhältnisse

08.06.2019
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start kurz vor halb 8 Uhr bei letzten Regentröpfchen und Restbewölkung; später sonnig und warm.
Wege vom nächtlichen Regen teils feucht, aber gut zu begehen. Schlussaufstieg zum Brüggler ist nach dem Stattboden w-b-w markiert und ausgeschildert. Ostgrat ist auch markiert und teils (neu) mit Ketten abgesichert an den Schlüsselstellen.
Leider habe ich die Rinne erwischt, die zurück zur Wisswand führt. Geplant war die Überschreitung der Wageten anzuhängen…
Morgen soll das Wetter nicht mehr ganz so trocken sein wie heute. Regen am Nachmittag mit Gewitterneigung?!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ganze Tour hat ca. 21km und 1‘600hMt.
Ab Oberurnen ist es sicherlich nicht die kürzeste Variante um auf den Brüggler zu gehen. Der Brüggler könnte auch vom Morgenholz aus "gemacht" werden; oder vom Parkplatz Matt im Schwändital.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.06.2019 um 17:21
901 mal angezeigt