Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Schärhorn, 3294 m.ü.M.

Route: Klausenpass – Chammlilücke – NO-Flanke

DamianS

Verhältnisse

09.06.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
nein, umgekehrt auf 3150m
Gut
eigentlich sehr gute Verhältnisse. Wir kamen auch rasch vorwärts und sind in 3.5 bis 3150 hochgestiegen.
in die Chammlilücke sind wir nicht wie die meisten links (in Aufstiegsrichtung) hochgestiegen, sondern weiter rechts (westlich). das ging sehr gut und mit sehr wenigen Spitzkehren. Wir sind dann nicht von Süden in den Gipfelbereich gestiegen sondern haben die Nordflanke (typisch für die Abfahrt) genommen. Konnten ohne weiteres auf die Schulter hochsteigen. Kurz später haben wir aber die Tour abgebrochen, da der Föhn zusammen gebrochen war und Nebel das Horn umhüllte. der Sturm wurde auch sehr stark und es bestand sogar Absturzgefahr durch den Wind.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
tour bleibt sicherlich noch eine Weile gut. es könnte die eine oder andere (kurze) Tragestelle geben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Schärhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Start um 0530 hat gut gepasst.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.06.2019 um 22:36
1979 mal angezeigt