Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Sustenhorn-Gwächtenhorn, 3503 m.ü.M.

Route: Von Steingletscher

Fädimän

Verhältnisse

14.06.2019
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Tour von Donnerstag 13.06.2019
Vom Start in von Umpol weg alles tragend gefroren ,Gwächtenhorn oberhalb 2900m 2.Getscherbruch Pickelhart und teils Eisig (Harscheisen ein muss)
Das Sustenhorn war danach als die Wolken endlich verzogen waren viel besser, hart aber griffig
Abfahrt ganz oben kurz oberflächig Pulveransätze danach bis 3000 hinunter Hart und darunter wunderschön aufgesulzt und das um 12 Uhr
Das hat es noch nie gegheben dass wir an einem solchen Tag ganz allein auf dem Sustenhorn waren.
Es war heute sehr kalt und windig so dass wir im zweiten Aufstieg die Skijacke bis Gipfel anhatten
Ich habe euch noch 3 eindückliche Bilder vom Sustenpass den ich danach noch vom Steigletscher aus mit dem velo gemacht habe
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Es hat sicher noch 2-3 Wochen Schnee genug ab Umpol
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Strasse ist bis Umpol offen
Übernachtung im Hotel Steingletscher empfehlenswert ,schöne Zimmer gutes essen aber auch für eine Einkehr immer gut
Auf dem Gletscher hatte es heute ausserordentlich viele das heisst 100erte einer art Wildbienen die auf dem Schnee lagen und vor Kälte fast erstarrten
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.06.2019 um 05:12
2461 mal angezeigt