Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pointe de Barasson, 2963 m.ü.M.

Route: NW-Wand

beat hofmann

Verhältnisse

16.06.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Schnee ab Start Strasse,Bäche öffnen sich aber langsam.Leider alles Wolkenverhangen Schweizer Seite/Italien bereits Sonne.Schnee Combe leicht gefrohren,Wand zum Teil pickelhart gefrohren(Nacht Regen und Graupel).Grat bis Gipfel fast aper,mit Steigeisen gut zu gehen.
Sind wegen Wolkendeckel bis 2800 und nicht aufsulzen der eisigen Wand erst über Südseite Richung Aostatal in schönem Sulz abgefahren und über aperen Rücken wieder auf Grat hochgestiegen in Col und abgefahren in nun schönem Sulz oben und Bremsschnee unten bis vor PW PW.
Wand bereits 1-2 stellen nicht mehr durchgängig.Combe noch gut eingeschneit.Mont Mort bereits nicht mehr durchgängig machbar.Südseite Mont Fourchon noch sehr gut,sonst bereits sehr wenig Schnee ab Passstrasse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pointe de Barasson (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
mit ädu2.merci für dä schön sundig.het gfägt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.06.2019 um 06:39
1047 mal angezeigt