Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo dei Tre Signori, 2554 m.ü.M.

Route: von Lavaggiolo ob Gerola alta (von Norden)

musicus

Verhältnisse

09.07.2019
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
alles trocken, kein Schnee, bei frühem Aufbruch erträgliche Temperaturen; gut markiert!
für Durchreisende wohl die lohnendste wenn auch nicht kürzeste Route auf diesen wunderschönen hohen Berg in der Kette zwischen dem Veltlin und den Bergamasker Tälern. Möglich ist auch die wesentlich häufiger begangene Südroute aus der oberen Valle Brembana mit sehr umständlicher Anreise von Norden. Statt vom Weiler Lavaggiolo kann man auch vom "Hauptort" Gerola alta selber starten (+300Hm) mit der ersten Wanderstunde in einem langen schattigen Tal.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.07.2019 um 12:08
322 mal angezeigt