Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lagginhorn, 4010 m.ü.M.

Route: Von der Weissmieshütte über den Lagginhorn Gletscher

Siggi Weber

Verhältnisse

14.07.2019
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
nein, umgekehrt auf 3950m
Ausgezeichnet
Anfahrt von Basel am selben Tag. Abmarsch bei Weismieshütte um 10:30 morgens. Schneefeld bis Grat etwas weich aber sehr gut machbar. Grat und Blockkletterei auf trockenem Fels tip top.

Eigentlich war am Sonntag Klettersteig geplant und Südgrat am Montag. Die Wettervorhersage hat sich stündlich für Montag verschlechtert und wir sind daher bereits am Sonntag auf dem Normalweg aufgestiegen, wohl wissend, dass dies etwas viel sein dürfte, insbesondere mit Jetlag.

Wir hatten unseren Spass - und kommen für den Südgrat nochmal, wenn das Wetter wieder mitmacht.

Tip: von der Weismieshütte laesst sich die ganze Route sehr gut einsehen. Wir sind Grat ohne Steigeisen und Seil gegangen, da es auf der ganzen Route - von 2 mini Querungen abgesehen - kein Schneee mehr hatte. Auch der Gipferanstieg war schneefrei.
Ganze Route
Nasschnee
keine
In der Nacht auf Montag, 15.7.2019 teils kräftiger Schneefall wird die Route ein paar Tage etwas anspruchsvoller machen, insbesondere im oberen Teil. Mit der angekündigten Sonne, wird der SChnee auf dem Grat schnell wieder schmelzen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Lagginhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Roland kam uns auf 3800m entgegen, er hat den Südgrat alleine gemeistert an diesem tollen Tag.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.07.2019 um 11:04
1650 mal angezeigt