Verhältnisse - Detail

Gipfel: Faulhorn, 2681 m.ü.M.

Route: Start Harzisboden 1839m, Schwabhoren 2373m, dann via Fulegg zum Faulhorn 2681m. Retour gleicher weg und über Gstepf zurück zum Auto.

skifreak

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

06.08.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Ausgezeichnet
Das Faulhorn von dieser Seite zu machen, kann ich jedem empfehlen, der die Menschenmassen an einem Sonntag bei Prachtswetter scheut. Wir waren absolut allein unterwegs bis zum Übergang am Faulhorn. Das Schwabhoren ist ein ausgezeichneter, markanter Gipfel mit eindrucksvollen Tiefblicken. Wir fanden einmal mehr eine Wanderung in einmaliger Landschaft ohne dabei auf die Grindelwald/ SchynigePlatte Wanderer zu treffen, ausser auf dem Fulhorn.
Unterwegs mit Fädimän. Tour vom 4.8.19.
bleibt so
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Faulhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.08.2019 um 09:34
1217 mal angezeigt