Verhältnisse - Detail

Gipfel: crozzon di brenta, 3135 m.ü.M.

Route: Franzosenpfeiler

Christoph Klein

Verhältnisse

04.09.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
alles trocken und der Fels war gerade noch warm genug zum Klettern. Hatte noch etwas Sonne am Vormittag.
Der Fels ist sehr gut; es stecken nur wenige Zwischenhaken; die vorletzte Fünfer-Seillänge (Querung) ist von den Gesamtanforderungen her vielleicht die schwierigste.
Die vielgepriesene Abseilpiste nach Westen haben wir auch nach stundenlangem Suchen nicht gefunden und sind nach einer Nacht in der Biwakschachtel (Matratzen und Decken für 5 Personen vorhanden) zur Cima Tosa hinüber. Von deren Gipfel Abstieg nach Südwesten (viele Steinmänner); das Gipfelplateau verlässt man nach rechts unten bei einer Markierungsstange.
Es wird jetzt wohl bald vorbei sein mit Begehungen in diesem Jahr.
Film folgt!
Bei Fragen: Email:
kleinfilm(at)Hotmail.com
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.09.2019 um 19:52
1173 mal angezeigt