Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klettergebiet Sommerloch, 1900 m.ü.M.

Route: Baal Integral

Peter Huber

Verhältnisse

15.09.2019
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Warm und fast ganz trocken, nur an ein paar wenigen Stellen etwas Wasser. Nur noch zwei andere Seilschaften unterwegs.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch

Die Route Baal Integral ist grundsätzlich gut abgesichert, was ich aber nicht verstehen kann, dass man die unteren vier Stände nicht zusätzlich mit einem Bohri ergänzt hat, hier steckt nur ein Muni-Bohrhaken und man hat keine Möglichkeit den Stand zu ergänzen, insbesondere ist dies beim Abseilen oder wenn sogar mehrere Kletterer daran hängen suboptimal.

In den ersten zwei SL teilweise (meiner Meinung nach) unvernünftig lange Hakenabstände. 7 m ergibt im ungünstigsten Fall 15 m Sturzlänge, und das auf einer Platte, grrrr. Plaisir West sieht das als "super" abgesichert - ich nicht... Weiter oben wo es schwieriger wird, sind die Abstände ganz OK.
In der 3. SL ist ein Haken vom Schnee fast flach gedrückt. Da passen nur sehr dünne Karabiner rein.


Leider recht laut vom röhrenden Verkehr auf der Grimselpassstrasse
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.09.2019 um 19:32
837 mal angezeigt