Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Murtera, 3044 m.ü.M.

Route: Von Röven über die Südflanke

MountainMäsi

Verhältnisse

18.09.2019
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Herrliches, wolkenloses Wetter und 11° beim Tourstart in Röven um ca.10.00.

Die Südflanke ist momentan komplett trocken und bestens begehbar. Schnee liegt auf der Route nirgends mehr.

Ich stieg nicht wie geplant über die Westflanke ab, sondern über die Aufstiegsroute bis etwa 2500m. Von dort querte ich Richtung Westen, nach Marangun. Dann Direktabstieg zur Brücke bei Pkt.2064 auf dem Bergwanderweg.
Das Prachtswetter geht weiter!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Murtera (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne, absolut ruhige Tour. Es waren keine anderen Wanderer unterwegs.

Der Blick vom Gipfel zum nur 3,5km entfernten Piz Linard, dem höchsten Berg des Unterengadins, entschädigt für den steilen Aufstieg.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.09.2019 um 20:56
769 mal angezeigt