Verhältnisse - Detail

Gipfel: Saaser Höhenweg - Gspon 1901 m. - Färiga 2271 m. - Kreuzboden 2400 m.

Route: Gspon 1901 m. - Färiga 2271 m. - Kreuzboden 2400 m.

mazeno

Verhältnisse

08.10.2019
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Der Weg ist tadellos und die kritischen Stellen bei den Rinnen sind mit etwas Vorsicht gut passierbar.
Bei den vielen, wunderbaren Panoramastellen lohnt es sich, vor allem bein Fotografieren, anzuhalten und nicht in Bewegung Bilder zu machen da der Weg streckenweise recht ausgesetzt ist.
Sollte es nass werden, unbedingt gute Schuhe tragen (die sollte man für eine solche Tour auch bei schönstem Wetter tragen).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Was die Zeit ausmacht. Ich hatte diese Tour als kürzer und leichter in Erinnerung. Gestern fand ich sie wunderschön wie immer, aber etwas länger und kräfteraubender als ich vermutete. Was eben die Zeit ausmacht. Die 13 Km. mit Auf und Ab, Blockströme, Weiden usw. müssen halt richtig "genossen" werden, was in guter Gesellschaft mir ziemlich gut gelungen ist. Das Beste war, dass sich das Wetter genau nach Prognosen entwickelte. Beim Start Wolken und ab Mittag schönster Sonnenschein. Bei einer solchen Panoramatour ein Geschenk.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.10.2019 um 15:25
1216 mal angezeigt