Verhältnisse - Detail

Gipfel: Biberkopf, 2599 m.ü.M.

Route: Panterix 6+ A0

Peak

Verhältnisse

27.10.2019
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Super Tour für den Herbst da SW Wand.
Abstieg über den Normalweg den teilweise versicherten Westgrat hinab nach Lechleiten.

Weiteres siehe Panico Kletterführer Vorarlberg.
Zustieg
Ab Lechleiten in ca. 2 h zur SW Wand des Biberkopfes. Am besten den Wanderwerg richtung SO unter der Wand bis in die Gipfelfallinie begehen. Ab da den steilen Schrofenhang hinauf und durch eine kurze schwarze Felsrinne ca. 2 + hinauf zum Wandfuß beim Einstieg.
Routenbeschreibung
1. Sl. 3 er haben wir seilfrei gemacht. Rechts hinaus nach Osten queren zum ersten Standplatz.
2. Sl. 4- 50 m mit wenigen BH.
3. Sl. 3+ 50m ebenso wenige BH und einen Normalhaken gefunden.
Plattiger zt. brüchiger Fels.
4. Sl. 6+ AO 30m super Fels die Crux ist der kurze Quergang unter einem Überhang richtung Westen. Habe nur zwo BH in der Querung gesehen. Bis zum Stand kommt dann nixx mehr entgegen dem Topo. Und selber was legen geht eigentlich nicht!!
5. Sl. 6er 25m. Das Wandbuch ist nicht mehr vorhanden!! Ist offensichtlich vom Steinschlag aus der Gipfelregion zerstöhrt worden. Der Standplatz besteht nur noch aus einem BH mit Metallplatte vom ehemaligen WB und einem nachträglichen angebrachten NH!!
6. Sl. 50m 5 er super plattiger Fels. Kann gut mit Cams und Keilen nach Bedaf abgesichert werden. Mehrere BH vorhanden.
Nur habe ich keinen Standplatz finden können!! Aber ein Schlingenstadtplatzmit Cams ist gut zu machen an einem Felskopf.
7. Sl 5er 50 m. Die schönste Sl auf super Fels und Risse die nach Cams praktisch schreien.....
Auch hier ein paar BH vorhanden. Standplatz an Felsblock unter dem dem Gipfel.
50 m Halbseil,Schlingen, Cams kleiner als # 1 und ein Bündel Klemmkeile sind hilfreich!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.10.2019 um 11:37
1216 mal angezeigt