Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jörihorn, 2845 m.ü.M.

Route: vom Wägerhus (Flüelapassstrasse, P 2207)

knasto

Verhältnisse

25.11.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Wenn man den Flüelapass hochfährt, stechen einem als Erstes die stark abgestürmten Hänge ins Auge.Trotzdem lassen sich Touren finden, wenn man immer wieder die gefüllten Rinnen sucht. Wir sind als erstes von der Passhöhe aufs Chli Schwarzhorn und dann auf die Sonnenseite aufs Jörihorn. Die Steine lassen sich meist umfahren und es fanden sich immer wieder schöne Mulden.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Es bräuchte halt eine Ladung Schnee.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 12.12.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.11.2019 um 16:56
2398 mal angezeigt