Verhältnisse - Detail

Gipfel: Föisc, 2208 m.ü.M.

Route: Von Madrano via Rütan, Cap Alto zum Föisc

redi1713

Verhältnisse

30.11.2019
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Die obligate Einlauftour war wesentlich besser als erwartet. Die Skifahrer hätten gerne die Skier mitgenommen. Mit dem Snowboard ist aber nur der obere Teil bis zur Strasse Ce di Fuori top, danach ist die Abfahrt auf der Strasse nur noch ein Gewürge.
Aufstieg ab Parkplatz hat genügend Schnee. Allerdings hart gefrorern, weil es zuvor noch geregnet hatte. Ab Rütan kontinuierlich mehr Neuschnee. Auf dem Gipfel dürften es rund 20 Zentimeter Pulver gewesen sein.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Dürfte mit dem Neuschnee nur noch besser werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Föisc (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 12.12.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.11.2019 um 17:42
805 mal angezeigt