Verhältnisse - Detail

Gipfel: Muottas Muragl P2568, 2560 m.ü.M.

Route: Punt Muragl - Val Muragl - Muottas Muragl

Peter Habegger

Verhältnisse

10.12.2019
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Heute gab es nur eine Nachmittagstour, Start um 13:50 Uhr
Ich bin von Punt Muragl zuerst links vom Bach hoch bis zur Einmündung in den Schlittelweg. Schon unten im Wald noch etwas Pulverschnee. Ab Tegia Muragl zum Teil stark verblasen. Ab ca. 2240m bin ich direkt den Hang hoch in den oberen Wanderweg. Ab hier war es stark verblasen und vom Wind gepresster Schnee. Mehrmals hat sich die Schneedecke gesenkt, aber da ist es ja nicht mehr so steil.

Abfahrt:
Im steileren Gelände unterhalb der Alp Muottas kommen mehr Büsche zum Vorschein, bin deshalb noch etwas den Wanderweg runter gefahren und dann den Hang runter. Untergrund etwas ruppig aber doch gut fahrbar mit dem ca 10 cm Neuschnee.
Bleibt in etwa gleich die nächsten zwei Tage
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.12.2019 um 21:37
1247 mal angezeigt