Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Dado, 2699 m.ü.M.

Route: Von Brigels via Tschegn Dado

Peter Huber

Verhältnisse

03.01.2020
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Meist hohe Bewölkung, wenig Wind. Nach dem Mittag dann doch noch etwas bleiche Sonne. Am Start hat es ca. 20 cm gesetzten Schnee. In steilen sonnigen Hängen schaut Gras hervor. Die in der Tourenkarte eingezeichnete Variante bei Plaun las Stailas durch den Wald ist nicht mehr zu empfehlen. Völlig eingewachsen. Besser den etwas weiteren Weg via Wanderweg via Val Zuorden nehmen.
Wir haben den Gipfel über den östlichen Rücken erstiegen. Auf ca. 20 m mussten die Skis über die Felsen hochgetragen werden.
Abfahrt: Gipfelhang gepresster/gedeckelter Pulver, im Flachen stellenweise schöner Pulver, in den steileren Sonnenhängen tragender Firn. Im Wald unten übler verfahrener Bruchharsch, kein Vergügen.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Dado (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 23.01.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.01.2020 um 21:42
938 mal angezeigt