Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Massari, 2760 m.ü.M.

Route: Von Nante

Jan Nagelisen

Verhältnisse

03.01.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Gipfel im Anschluss an die Poncione Sambucco bestiegen (vgl. separater Eintrag).

Alpines Ambiente und Einsamkeit garantiert.
Die Querung zum Skidepot geht problemlos. Ab dem Skidepot dann wechselnde Schneeverhältnisse (hart - hüfttief einbrechend). Entsprechend Zeitintensiv war der Fussaufstieg. Auf dem gesamten Grat sehr grosse, nach NE überhängende Wächten. Aus diesem Grund musste die Spur in der steilen Südflanke gelegt werden. Ist der Grat nicht überwächtet und kann die Spur somit auf dem Grat gelegt werden, sicherlich angenehmer.

Ab Skidepot geht die Rückfahrt zum Passo Scheggia erstaunlich gut, auch wenn man praktisch horizontal traversiert.

Toller Aussichtsberg!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Massari (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.01.2020 um 15:07
648 mal angezeigt