Verhältnisse - Detail

Gipfel: Älplihorn, 3006 m.ü.M.

Route: Von Monstein über das Mitteltäli

Daniel Luthiger

Verhältnisse

11.01.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Wetter braucht eigentlich keine Erwähnung, einfach bestes Bergwetter mit sehr guter Fernsicht. Sind vom Rinerhorn her gekommen, gute Spur bis unter den Gipfelhang, danach recht abgeblasen und etwas glasig zu laufen. Zu Fuss weiter bis zum Hauptgipfel in guter Spur. Abfahrt dann via Bärentäli, im oberen Teil etwas hart dann aber immer den Hängen entlang des Chrachenhorn runter nach Monstein in schönem Pulverschnee, letzter Hang etwas zerfahren und ruppig.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Älplihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Berg waren nur! 5 weitere Tourengänger unterwegs und an den anderen Gipfel ebenso wenige.. soll uns recht sein. Wenn man jetzt nicht auf Tour geht, wann dann??
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2020 um 16:42
906 mal angezeigt