Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschipparellenhorn, 2398 m.ü.M.

Route: von Springerboden über Nitzelcouloir

Bärnergiu

Verhältnisse

11.01.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start um 6:00 in Springenboden im hellen Mondschein. Stirnlampe war heute nur aus Sicherheitsgründen dabei.

Ab Parkplatz los mit Ski, aber bis Otteschwand (1558) ist der Schnee knapp, danach sind im Waldstück nach Undere Nitzel noch einige Stellen aper. Ab da genügend eingeschneit. Sonnenaufgang auf dem Gipfel um 8:30.

Schnee: Presspulver, oft mit etwas Deckel, Stellenweise Firn. Vom Steinschlaghore sind einige Gleitschneelawinen runtergekommen, diese stören die Abfahrt jedoch nicht.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt fahrbar, da meistens im Schatten
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tschipparellenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2020 um 20:05
799 mal angezeigt