Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pischahorn, 2980 m.ü.M.

Route: vom Skigebiet Pischa

Daniel Luthiger

Verhältnisse

12.01.2020
2 Person(en)
ja
Gut
Auf dem Normalweg waren sehr viele Leute unterwegs, störte aber nicht. Ab dem Gipfel waren wir dann wieder alleine unterwegs! Abfahrt ins Isentälli bis auf 2400m runter, dann ein zweiter Aufstieg zur Isentällifurgga. Abfahrt dann über die schönen Südhänge bis zum Restaurant Tschuggen. Und das Beste: bei allen Abfahrten Pulverschnee und genug Platz für eigene Spuren, einzig der letzte Hang runter zum Tschuggen war schon sulzig.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pischahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2020 um 22:29
971 mal angezeigt