Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chrindi via Vorderstocken, 1642 m.ü.M.

Route: Erlenbach-Husallmi-Vorderstocken-Hinterstockensee-Chrindi

Déjà-vu

Verhältnisse

12.01.2020
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
bis oberhalb von Husallmi schneefrei; die schattigen Grashänge am Morgen gefroren, an der Sonne (da, wo der Schnee erst kürzlich weggeschmolzen ist) schmierig. Kurz nach der zweiten Strassenquerung kann man die SS montieren, ab hier durchgehende Schneedecke bis Chrindi. Sehr gute, breite Schneeschuhspur, die zwar evt ohne SS begangen werden könnte, aber da die Spur sehr ausgetreten ist, wohl etwas rutschig. Es lohnt sich, die SS mitzunehmen, Spur angenehm zu gehen, nur 2 kurze, apere Stellen, die mit SS problemlos begangen werden können. Abstieg zum Hinterstockensee ebenfalls sehr gute Spur (noch Pulverschnee!), Querung des gefrorenen Hinterstockensee. Der See ist fast vollständig mit Schnee bedeckt, für Schlittschuhläufer wurde jedoch ein grosses , schneeloses Feld präpariert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2020 um 07:39
311 mal angezeigt