Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gulmen, 1788 m.ü.M.

Route: von Sell über Tscherwald und Hüttlisboden

hunzi

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

26.01.2020
Gut
Sind von oberhalb Ruob, unterhalb Tschellisboden gestartet (PP in Kurve). Wenig Schnee aber ok.
Abfahrt vom Kreuz über den SSE-Hang bei Traumsulz (15.00), Querung durch Wald oberhalb Gäsistei mühsam, dann durch das Täli mit Sulz bzw. schwerem Pulver und auf Wanderweg nach Diggi. AbTscherwald immer rechts der Kuppe (W-Hang) im schweren gut fahrbaren Pulver bis Hinterstein. Ab da def ohne Unterlage bis PP Schäfli.
Haben dann noch mit Bus die Abfahrt vom Arvenbühl über Stocksitten angehängt. Schöner Pulver ohne Unterlage, aber mit den Wiesen ohne Steine kein Problem.
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Wird unten raus morgen schneefrei bis der Neuschnee kommt
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gulmen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2020 um 10:35
1049 mal angezeigt