Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bschießer, 2000 m.ü.M.

Route: Bschiesser von Nord-Westen

Blochito

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

26.01.2020
Wenige (5-20 Personen)
Gut
Genügend Schnee und gute Bedingungen. Wir sind über den Nordwestrücken hoch - dieser ist wie häufig vom Schnee meist freigeblasen und es ist entspannter mit Ski am Rucksack aufzusteigen. Abfahrt über die Nordostrinne. Die Rinne ist sehr gut fahrbar. Im oberen Teil aufpassen auf Fels und Steine. Alles was Nordseite ist, hat noch Pulver. In der steilen Rinne ist jedoch das meiste abgerutscht. In den Seitenflanken finden sich aber noch schöne Schwünge. Achtung auf Gleitschnee beim Aufstieg - in den Hängen rechts oberhalb der Aufstiegsspur bei der oberen Stuibenalp bis zum Sattel sind teilweise mächtige Gleitschneeanrisse.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt erstmal so und sollte mit dem Neuschnee nächste Woche sogar besser werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2020 um 18:59
794 mal angezeigt