Verhältnisse - Detail

Gipfel: Verhupfspitze, 2957 m.ü.M.

Route: Seespitz - Litznerjoch - Verhupfspitze (Wintergipfel) - Nordabfahrt - Seespitz

Rosi Bell

Verhältnisse

26.01.2020
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
In guter Spuranlage bis zum Litznersattel. Weiter noch ein Stück mit Skiern. Sehr wenig Schnee daher weiter in Stapferspuren mit Ski am Rucksack ohne Steigeisen zum Verhupf Gletscher. Den Gletscher queren. Unter der Verhupfsitze in sehr steilen Spitzkehren, ein paar Meter Ski tragend da zu wenig Schnee, bis zum Skidepot.
Dann in kurzer Kraxelei (nur ein paar Meter) zum Gipfel.
Sehr schöne Abfahrt über den Verhupfgletscher.
Je weiter man runter kam desto besser wurde der Schnee.
Beim Ombrometer auf einer Höhe von ca. 2300m nochmals anfellen und in sehr steilem Gelände (38-42 Grad) bis ca 150m unter den Lobturm. Schönsten Pulver hatten wir da noch zum abfahren.
Am Seesptiz vorbei und mit Skiern bis nach Partenen zum Ausgangspunkt.
Ganze Route
Pulverschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Verhupfspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2020 um 11:18
969 mal angezeigt