Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monsteiner Büelenhorn, 2808 m.ü.M.

Route: Monstein - Büelen - Nordwestgrat

mdellantonio

Verhältnisse

01.02.2020
5 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Insgesamt erstaunlich gut:
Unterhalb Mäschenboden bis ca. 2000m hat sich durch den Regen und die hohen Temperaturen ein leichter Deckel auf dem durchfeuchteten Schnee gebildet, der aber auch in der Abfahrt überhaupt kein Problem war.
Oberhalb von 2000m Übergang zu leicht windgepresstem, aber wunderschön zu fahrendem Pulver.
Schlussanstieg zu Fuss direkt über den Grat. Am Grat selbst teilweise bis zur Hüfte eingebrochen, daher haben wir uns mit dem Gratkopf einige Meter vor dem eigentlichen Gipfel mit dem Kreuz zufrieden gegeben.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Kurzfristig mit den warmen Temperaturen sicherlich etwas schlechter, aber ab Dienstag wird es ja wieder kälter und dann soll noch etwas Schnee kommen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Heidelbeerkuchen im Veltlinerstübli in Monstein ist sehr zu empfehlen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2020 um 20:41
1423 mal angezeigt