Verhältnisse - Detail

Gipfel: Baslersch Chopf, 2629 m.ü.M.

Route: Tschuggen - via Tälli - Gulerigen Furgga auf den Gipfel

Daniel Luthiger

Verhältnisse

02.02.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Eigentlich wollte ich zuerst zum Sentischhorn, hab mich dann auf der Ebene umentschieden da die Wetterfront von Westen schon reindrückte. Ab da dann alleine unterwegs. So konnte ich die gute Sicht noch nutzen, was die Abfahrt dann genüsslich gestaltete. Obere Hälfte noch schöner Pulverschnee unten dann Nassschnee bis zur Passstrasse. Als ich von der Spur weg ging immer wieder markante Wumm-Geräusche, heute passte die Einstufung Erheblich.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Schade, momentan regnets bis weit hinauf.. aber am Di/Mi sind dann Schneefälle und kältere Temperaturen prognostiziert. Dann Neubeurteilung, starke Winde, Neuschnee und der Altschnee-Aufbau verschärfen dann die Situation.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Baslersch Chopf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 17.02.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.02.2020 um 16:50
1956 mal angezeigt