Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschipparellenhorn, 2398 m.ü.M.

Route: Von Hasenloch über untere / obere Nitzel und N-Flanke

Paedou

Verhältnisse

08.02.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Ab Hasenloch via Ottenschwand und untere / obere Nitzel direkt über die N-Flanke hoch. Im unteren Bereich teilweise nicht immer ganz einfach zu finden, da viele Forst- und Waldwege, Mulden und Gräben. Gespurt haben wir bis knapp 100hm unterhalb NW-Grat/Gipfel, dann dankbar abgegeben an eine sehr nette 4er Gruppe etwas älterer und sehr fitter Herren. Aufstieg ging mehrheitlich gut ausser ein paar kurze Stellen, wo nur wenig Schnee auf der harten Unterlage liegt.
Verhältnisse zwischen Gipfel bis hinab untere Nitzel sind gut, Rinnen und Mulden super gefüllt, konnten bei guter Abfahrtsroutenwahl ziemlich sorglos abfahren. Da total nur zu sechst oben, hatten alle viel Platz für eigene Linien.
Unterhalb unterer Nitzel sind die Verhältnisse gleich wie bei meinem Eintrag Steinschlaghorn vom 07.02.
Samstag leider keine Zeit gehabt für einen Bericht, deshalb erst heute morgen. Für heute 09.02. noch gleich, ab morgen alles anders mit dem Sturm..
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tschipparellenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2020 um 07:42
643 mal angezeigt