Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz da l'Hom, 2985 m.ü.M.

Route: Von Brail durch das Val Punt Ota (am besten auf der linken Seiten in Bachrichtung der Ova da Punt Ota bis ca. Punkt 2310. Von dort westlich (links) Richtung Fops und zum Skidepot

Markus Koch

Verhältnisse

20.02.2020
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Wir haben uns kurzfristig entschlossen, anstelle des Fussaufstieges auf den Gipfel des Piz da L'Hom den namenlosen Westgipfel des Piz Punt Ota zu besteigen (wir haben ihn nach dem Bergführer "Piz Roger" getauft). Ganz oben gab es ein paar Steine, denen man gut ausweichen konnte. Die Abfahrt war dann bis weit hinunter ein Pulver-Genuss. Auf dieser Höhe gab es in der Vornacht wesentlich mehr Niederschlag (ca. 15-20cm) als im Tal (ca. 2cm).
Ganze Route
Pulverschnee
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.02.2020 um 21:42
254 mal angezeigt