Verhältnisse - Detail

Gipfel: Farneren, 1572 m.ü.M.

Route: ab Schüpfheim

Stefan Heck

Verhältnisse

15.03.2020
4 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Strahlend blauer Himmel, frühlingshafte Temperaturen, ab 1400 m grössere Schneefelder, die weitestgehend umgangen werden können. Nordseitige Schattenlagen auch am Tage im Dauerfrost. Schlussanstieg zum Farneren steil und schneebedeckt. Der Aufstieg gelingt weitgehend schneefrei, wenn man sich rechts unter die tiefhängenden Tannen hält. Abstieg nach Schüpfheim vom Farneren im oberen Teil steil und überfroren und schneebedeckt (Stöcke hilfreich und evtl. Grödl). Weiterer Wegverlauf: umgestürzte Bäume, Äste und Tannenzweige auf dem Weg, stellenweise tiefer Boden
Route dürfte diese Woche schnee- und eisfreier werden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Farneren (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
In Schüpfheim gute Parkmöglichkeiten an der Kirche. Skilift Schüpfheim, ein Schweizer Urgestein aus dem letzten Jahrtausend, schön kupierte Piste und ein kurzer rassiger Steilhang im oberen Teil. Wir wünschen diesem Lift im nächsten Winter viel Schnee! Herrliche Ruhe im Aufstieg nach Heiligkreuz. Auch hier ein musealer Lift, der beeindruckend steil zum First direkt hochzieht. Von dort bis Berghaus First mehrere Leute unterwegs. Ab First bis Schüpfheim zurück sind wir wieder alleine. Grossartige Aussicht ab Hof Schnabel über das Entlebuch, im letzten Aufstieg bis zum Berghaus eröffnet sich ein hervorragendes Panorama auf die Berge der Nordseite des Glaubenbergpasses. Farnerengipfel: toller Blick auf die drei Berner und Richtung Blümlisalp und Gschpaltenhorn. Bei ausreichender Schneelage sicher eine lohnende Nachmittagsskitour (oder Fyrabig-Tour, Tourenabend im Berghaus und Abfahrt über die Skipiste im oberen Teil mit der Stirnlampe), allerdings besser von Hasle aus (weite Wiesen und wenig Wald) oder bei schlechter Schneelage von Heiligkreuz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2020 um 11:04
366 mal angezeigt