Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großer Daumen, 2280 m.ü.M.

Route: Vom Giebelhaus

Dr Go

Verhältnisse

15.03.2020
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Einfach genial.
Straße zum Giebelhaus komplett aper für MTB-Anfahrt.
Aufstieg am besten über Fahrweg zur Schwarzenberghütte, hier bis auf zwei bis drei kurze apere Stellen durchwegs Schnee ab Giebelhaus. Über Engeratsgundhof bis zur Käseralp nicht empfehlenswert, insbesondere in der Abfahrt zu wenig Schnee, auch nicht mehr durchgehend.
Am Morgen gut durchgefrorener Schnee mit schöner Pulverauflage vom Samstag. Aufstieg ansonsten auf Normalroute.
Tolle Abfahrt in schönem Butterfirn über Engeratsgundsee.

Start um sechs Uhr mit MTB in Hinterstein, Abfahrt vom Gipfel um 10:00 Uhr heute gerade noch rechtzeitig für perfekte Verhältnisse.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt gut, unten auf dem Fahrweg werden die aperen Stellen bei anhaltendem Frühling schnell größer ertden.

Eher weniger heikel gilt nur für morgens, da alles sehrgut gefroren.
Parken Hinterstein 4 EUR pro Tag.
Nette Einkehrschwünge Schwarzenberghütte und Giebelhaus.

Schochen und Großer Wilder wurden auch begangen, besonders letzterer sehr zahlreich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2020 um 14:32
899 mal angezeigt