Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Forbesch, 3261 m.ü.M.

Route: Südcouloir, Nordostgrat

Leama

Verhältnisse

16.03.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 6.15Uhr ab Mulegns mit durchgehend Schnee. Allgemein noch gute Schneelage, auch wenn es auf dem Weg die ersten 2 Unterbrechungen geben wird.
Alles tragend, auch wenn es noch nicht verfirnt ist. Spuren vom Sonntag vorhanden.
Obere Schneeschicht im Couloir ist abgegangen. Zu Fuß nach oben, meistens hart, teilweise tief, 9.30Uhr.
Spuren gingen nur bis zu P3175. Daher den Gipfelweg eingespurt. Felsschwierigkeiten mal links mal recht umgangen. Schneelage ist hilfreich. Gipfel 10.30Uhr. Heute zu viel Wind, daher schneller Rückzug.
Abfahrt um 11Uhr war perfekt. Couloir gerade etwas weich, nach Tga meistens perfekter Firn, je nach Neigung zur Sonne.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Besser wird´s nicht
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Forbesch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Keine Spuren am Piz Arblatsch, sieht aber auch gut aus.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2020 um 18:17
1430 mal angezeigt