Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Vom Fildrich

Stöffu

Verhältnisse

19.03.2020
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Im Filderich hat es nach wie vor nach der Brücke 1390 Schnee. Ich stieg via den Bachübergang bei der Hütte 1557 auf, kurz 150 Meter zu Fuss. Etwas weiter oben muss man aber dann für 50 Meter gröber ins Holz greifen (Bild :-).... dabei gab Summit41 schon gestern den Tip, dass man besser über Pt 1664 aufsteigen solle.
Der weitere Aufstieg ist durchgehend im Schnee, im Oberberg hat es sich gelohnt für den ersten Steilhang rechts via Sommerweg auszuholen. Den besten Einstieg ins Obertal trifft man exakt entlang der Route auf der Skitourenkarte.
Es hat genügend Schnee, die Ski kann man problemlos bis auf den Gipfel nehmen.
Die Abfahrt (12h15) war super Sulz von oben bis unten. Einzig für den letzten Steilhang in den Oberberg war ich schon etwas zu spät.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Die Männliflue bleibt noch eine Weile gut, die Tragstellen werden zunehmen (z.B. eingangs Obertal)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Männliflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Man kann mit dem Auto etwas weiter als Pt. 1390 fahren, toll ist, wenn man das Ticket trotzdem löst....
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2020 um 08:48
1699 mal angezeigt