Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauheck / Rauhegg, 2384 m.ü.M.

Route: Renksteg – P 898 - Dietersberg – Hölltobel – Gerstruben – Dietersbachalpe – Älpelesattel – Seicheneck – Rauheck – Kreuzeck – Bettlerrücken – Vordere Traufbergalpe – Traufbachtobel – Spielmannsau – Christlessee – P 898 - Renkensteg

AndréTT

Verhältnisse

20.03.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tourenbeginn um 05:40 Uhr bei 1°C unter sternklarem Himmel am 18. Vesper am späten Mittag auf der Krautersalpe bei 18°C in der Sonne. Bis Dietersbachalpe Fuß- und Schneeschuspuren vorhanden. Zum Älpelesattel hinauf keine Spuren vorhanden. Sehr zeitaufwändig durch Brucharst aufgestiegen. Auf dem Nordrücken zum Rauheck war eine Skispur von gestern vorhanden. Der Solist stieg vom Oytal auf und fuhr dorthin wieder hinab. Ab Gipfel im Abstieg bis P 2053 im unteren Bettlerrücken keine Spuren. Sehr stark verwächtet und einige Wächten sind sichtbar angerissen. Ab Krautersalpe 2 Fußspuren gefolgt. Traufbachtobel ging zu passieren. Allerdings über einen umgestürzten Baum geklettert und 2 steile Lawinenkegelreste traversiert. Trittspuren waren vorhanden. Von Dietersbach-Alpe bis P 2053 auf dem Bettlerrücken mit Steigeisen gelaufen. Ausgezeichnete Trittschneeverhältnisse, so dass keine Passage heikel war.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Eher weniger heikel als Bulletin
Aussichtsreicher Gipfel: Im Norden Höfats , Himmelhorn und Schneck. Dann Wildengruppe, Zugspitze, die Lechtaler. Im Süden die Hornbachkette. Nach Westen erblickt man den Säntis und ein Stück vom Bodensee.
Steigeisen sind bei der Tour unbedingt mitzunehmen, weil die Oberflächenverhältnisse recht variabel sein können.
Busverkehr ab Spielmannsau durchs Trettachtal erst ab 1. Mai laut Fahplan.
Parkierungskosten: € 7,00 ab 4 Stunden, bzw. pro Tag (Stand: 2020).
Tour gemacht im Rahmen § 7 (1) der CoronaVO des Landes Baden-Württemberg vom 17.3.2020.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.03.2020 um 12:13
1496 mal angezeigt