Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wäspen, 2345 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Bad in Unterschächen

belrob

Verhältnisse

01.04.2020
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um 08.00 Uhr bei Ueligschwand. Ab Lissleren ist die Brunni Bergstrasse schneebedeckt und durch ein Sammelsurium von Spuren ruppig. Von der Brunnialp bis Unter Lammerbach Bruchharsch abwechseln mit Hartschnee. Ab dem Ruchenhüttli tragende Schneedecke, auf dem Sommerweg bis Ober Lammerbach war sie dann pickelhart gefroren! In den steilsten Partien Skis gebastet und mit Steigeisen weiter. Ab der Alp Ober Lammerbach an der Sonne, weiter auf griffigem Schnee unter den Chuewäspen. Zum Wäspen Gipfelhang traversiert der stark "verlauenet" war. Zwischen den Lawinenkegeln durch zum Wäspen Gipfel. Mild, windstill mit phänomenaler Sicht in alle Himmelsrichtungen. Heute waren nur noch zwei weitere Tourler Richtung Chüewäspen unterwegs. (Man kennt sich) Fast eine Stunde solo am Wäspen die herrliche Urnerbergwelt bewundert. In der Abfahrt nach Ober Lammerbach Sulz vom feinsten, ab da konnte der Schnee noch nicht richtig aufweichen. Via Ruchenhüttli und Brunnialp nach Ueligschwand zurück.
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Noch sind die meisten Skitouren im Gebiet machbar. Hoch Fulen, Seewligrat, Griessstöck, Gross Ruchen, Spitzen etc.
Schade das Brunnibeizli war heute nicht bewartet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wäspen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2020 um 08:35
925 mal angezeigt