Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klein Furkahorn/Chli Furkahorn, 3026 m.ü.M.

Route: Vom Hotel Tiefenbach zur Sidelenbrücke und südwestlich zu Punkt 2814 und entlang der Kantonsgrenze auf den Gipfel.

BERGWISEL

Verhältnisse

18.05.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ab Tiefenbach ca. 2.5 Km der aperen und geräumten Furkastrasse entlang. Ab Sidelenbrücke durchgehend genügend Schnee. Am frühen Morgen gut durchgefrorene Schneedecke, Harscheiesen waren dienlich.
Start Tiefenbach 05.20 Uhr. War gerade richtig, um nach ausgiebiger Gipfelrast in wunderbar aufgesulzten Hängen runter zu fahren. Angenehme Temperaturen, fast kein Wind. Retour bei der Sidelenbrücke um ca. 08.30 Uhr.
Ich bin mit Turnschuhen vom Tiefenbach zur Sidelenbrücke und retour gelaufen. Ist einiges bequemer, als in den Skischuhen. Als Alternative bietet sich das Bike an.
Ganze Route
Sulzschnee
Ab Sidelenbrücke bestimmt noch längere Zeit gut.
Beim Fahrverbot ist auch ein Verbotsschild für Fussgänger auf der Passstrasse. Weshalb, weiss ich nicht. Ich habs ignoriert..
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Klein Furkahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erst wieder zurück bei der Sidelenbrücke, begegnete mir ein Türeler mit dem Ziel Chli Furkahorn. Danke für den netten Smalltalk. Sonst alleine auf der ganzen Tour. Richtung Galenstock mehr los. Es waren doch etwa 15 Autos beim Tiefenbach parkiert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.05.2020 um 14:24
2907 mal angezeigt