Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Rundtour: Gotthardpass - Vallettalücke - Lucendro - Fibbia - Gotthardpass

Schneeracer

Verhältnisse

21.05.2020
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour am 6.00 Uhr beim Gotthardpass, das Wetter heute sehr schön, die Ski konnten sofort montiert werden , die Abfahrt nach Valettalücke sehr hartgefrohren, bei den ersten Metern brauchte es gut geschliffene Kanten, hoch zum Skidebot musste ich noch kurz die Harscheisen montieren, auf dem Lucendro wie auch auf der Fibbia heute recht windig, bei der Abfahrt immer noch Hardgefrohren, der Fussaufstieg zum Passo Lucendro war auch gut zum gehen, die Abfahrt von der Fibbia am 9.30 Uhr zum Gotthardpass einfach traumhaft.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
GPS Daten der Tour: 1220 Höhenmeter im Auf/Abfahrt mit einer Gesammtdistanz von 12.5 KM.
Es hat genug Schnee für die Tour zum Lucendro oder Fibbia, aber auf der anderen Seite zum Monte Prosa nur noch Schneeflecken, kein vergleich zum letzen Jahr.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute waren sehr viele Skitourengänger Richtung Lucendro unterwegs, soviele habe ich noch nie auf einer Tour ohne Startnummer gesehen.
Einkehr im Restaurant Gotthard Mätteli, sehr zu empfehlen.

Die Bilder der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.05.2020 um 17:30
2024 mal angezeigt