Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Muot, 2670 m.ü.M.

Route: Preda – Cuziranch – Muot Surent – Südflanke

Hans Peter Capon

Verhältnisse

21.05.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 8 Uhr Preda, 4 Grad, windstill. Angenehmer Aufstieg um Wald bis Cuziranch und weiter bis kurz vor Alp Zavretta, ein steiles Schneefeld traversierend. Jetzt nordwestwärts den markiertem Wanderweg folgen bis Muot Surent, eine Passage mit Ketten gesichert (T3+). Ab Muot Surent steil auf Geröll zum Ostgrat und weiter westwärts zum Gipfel, Vor Gipfel leicht ausgesetzt. (T4). Abstieg wie Aufstieg aber ab Cuziranch Richtung Osten unter der imposanten Felswand und in einem Bogen Richtung S–chagnen und am Waldrand auf Wanderweg nach Preda.
Bleibt in den nächsten Tagen optimal.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Muot (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wunderschöne Tour mit prächtiger Aussicht vom Gipfel in alle Richtungen. In der Felswand oberhalb S–chagnen ist Jost Fallet von Bergün am Routen bohren, einige Mehrseillängen und auch ein Klettergarten. Imposante Wand, Kalk, Dolomit? Abwechslungsreiche alpine Wanderung, kann auch von Bergün aus gemacht werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2020 um 08:04
379 mal angezeigt