Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Rundtour: Gotthardpass - Vallettalücke - Lucendro - Fibbia - Gotthardpass

Rotor

Verhältnisse

22.05.2020
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Heute ideale Verhältnisse im Gebiet . Nach einer klaren Nacht, war der Schnee am Morgen noch pickelhart und trotzdem griffig. Wir sind heute früh gestartet, und konnten somit das "Zeitprogramm" einhalten. Aufstieg zur Valetta - Lücke soweit ohne Probleme im 2. steileren Teil die ersten Sonnenstrahlen im Hang. In diesem Bereich Harscheisen sehr nützlich. Bei vom Valettapass rechts ausgeholt, der Schnee war gfiggig, drehbar gegen 2500 kleine Wellen und Sommerschnee. Tip Top für diesen Teil. Aufstieg sehr angenehme Spurführung inklusive Gipfelhang. Gipfel ab Skidepot, Pickel anstelle von Skistöcken von Vorteil, heute keine Steigeisen notwendig.
Abfahrt im obersten Teil bis Richtung Passo die Lucendro angenehmer Sulz gut drehbar, noch nicht zu weich.
Fussaufstieg Grat Richtung Fibbia, kurzer Teil mit Skis, dann Tragpassage meistens Schneefrei und sonst gute Tritte. Zwischen 09.30 und 10.00 ideale Verhältnisse. Osthang Richtung Fibbia dann bereits aufgeweicht. Schlussaufstieg Fibbia kein Problem .
Abfahrt Fibia noch gute Sulzverhältnisse angetroffen, bis Höhe 2500 Nordhänge Top. Dann im Couloir Expositon Ost, noch gut drehbar, aber klebrige Tendenz.
Von unserer Sicht aus ist die Abfahrt Ost vom Gipfel heute nicht zu empfehlen.
Ganze Route
Sulzschnee
Im Moment noch sehr gute Verhältnisse. Heute schon weniger als gestern unterwegs.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Im grossen und Ganzen ähnliche Route wie gestern Schneeracer. Eintrag war sehr hilfreich. Auch jener Eintrag von Wollknäuelsockenbart von der Fibbia. Danke.
Es ist eine sehr schöne Tour die alles was Skitouren in dieser Jahreszeit spannend macht beinhaltet. Auch ein gutes Training für den Durchhalte Willen.
Die Tour hat (3 längere - 1 kurzer) Aufstiege/ Aufstieg. 3x Felle aufziehen.
Felle haben diesmal gehalten. Waren am Schluss schon ziemlich nass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2020 um 17:29
1793 mal angezeigt