Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Grialetsch, 3131 m.ü.M.

Route: Von Dürrboden

exc

Verhältnisse

21.05.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Ab PP Dürrboden 6.10 Uhr 1 h dem Sommerweg entlang getragen bis ca.2350. Weiter dem NOCH Schnee überdeckten Bach- Talverlauf folgen. Hüttenweg aper bis ca 2500. Den Aufschwung zu P.2665 mit Harscheisen gestiegen. Ab hier dem aufsulzenden Gletscher zu Fuorcla Vallorgia zum südlich ausgerichtete Couloir. Mit Pickel und Steigeisen Ski aufgebunden zum Gipfel. Nordabfahrt Gipfelhang (ca. 50 Grad) hart, bei ca. 2970 zum restlichen Scalettagletscher gequert (Achtung Felswände Absturzgefahr) den mit Lawinen übersäten Hang hinunter bis 2700 kein Traum. Gletschtälli schöner Firn. ( Genau so will man es ) Fahrbar bis unter Schönbüel 2120 Sommerschnee.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Tragstrecken werden rasch Länger
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Grialetsch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Landschaftlich sehr Lohnend
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.05.2020 um 14:15
247 mal angezeigt