Verhältnisse - Detail

Gipfel: Radüner Rothorn, 3022 m.ü.M.

Route: Ab Flüelapassstrasse via Rothorn Furgga zum Gipfel

Johannes Volz

Verhältnisse

24.06.2020
4 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Auf den ersten ca. 300 hm insgesamt ca. 150 hm Ski tragen. Geschlossene Schneedecke ab ca. 2500 m. Im Mittelteil gut gesetzter Sommerschnee, oben noch etwas "sumpfig" durch den Neuschnee der letzen Wochen - aber gut zu gehen und zu fahren. Für echte Enthusiasten würde ich die Verhältnisse als optimal bezeichnen. Jahreszeitlich bedingt in der Abfahrt teils sehr langsamer Schnee. Bachquerungen problemlos. Abfahrt um 12:30 Uhr war perfekt. Kaum Änderung der Verhältnisse im Tagesverlauf.
Obere Hälfte
Nasschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Je nach persönlicher Einstellung zum Skitragen noch ein paar Tage gut, oben vermutlich noch 1-2 Wochen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Radüner Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nach Lockdown doch noch zur Saison-Abschlusstour gekommen. Oder war es schon die erste der neuen? Sommersonnenwende war ja schon ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2020 um 11:28
1480 mal angezeigt