Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brienzer Rothorn, 2350 m.ü.M.

Route: Vom Brünigpass via Wilerhorn, Höch Gumme und Arnihaaggen zum Brienzer Rothorn 2349m.

Gugs1

Verhältnisse

25.06.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wege Alle Trocken und gut begehbar. 2 Kleine Schneefelder sind zu Queeren. Gut machbar.
Wetter Sonne Wolken im Wechsel. Dazu etwas Wind. Daher sehr angenehm zum Wandern. Dafür war die Fernsicht eingeschränkt. Da es nur vor dem Wylerhorn kurz durch Wälder geht.
Wenns trocken bleibt wirds nicht ändern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brienzer Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Öv Tour. Wir sind mit der Gondel nach Sörenberg runter. Es bietet sich natürlich auch die Dampfbahn an. Am Wylerhorn trat ich fast auf eine Nater. Die zwischen meinem Begleiter und mir dazwischen schlängelte. Es Blüht und spriest überall.
Wir sind über Schäri nach wiler gelangt und haben im Schönbüel spontan eine Mittagsrast gemacht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.06.2020 um 20:35
854 mal angezeigt