Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sidelhorn, 2764 m.ü.M.

Route: Ostflanke - Nordgrat

Hans Peter Capon

Verhältnisse

26.06.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 9 Uhr Parkplatz Grimselpasshöhe, 10 Grad, windstill. Auf schönem Wanderweg die Ostflanke hinauf, an der geschlossenen Husegghütte vorbei zum wenig ausgeprägten Nordgrat. Jetzt etwas anspruchsvoller, teilweise Blöcke, dem Schnee ausweichend, bis zum Gipfel. (Grat T3+). Tolle Rundsicht in alle Richtungen inkl. Berner Alpen. Der Berg befindet sich im Grenzgebiet der Kantone Wallis und Bern.
Bleibt optimal in den nächsten Tagen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sidelhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr schöne Wanderung, bis Nordgrat perfekter Wanderweg, sehr schöne Rundsicht, Finsteraarhorn Lauteraarhorn, Urner Alpen usw. Wir hatten einen perfekt ruhigen Stellplatz zum Übernachten beim Hotel Grimselblick, 20 Franken inkl. Strom und Trinkwasser.
Zu diesem Eintrag wurden 2 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2020 um 16:01
1022 mal angezeigt