Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Fusshorn/Fusshorn I, 3627 m.ü.M.

Route: Südwestgrat

Merilouise

Verhältnisse

28.06.2020
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ausgezeichnete Verhältnisse am ganzen Grat. Zuoberst, kurz vor dem Gipfel hat es noch ein kleines Schneefeld. Es hat zum Glück genau da einen Bohrhaken, weshalb gut gesichert werden kann.
Herrliche Kletterei im II- III Grad, (z.T auch IV+ was aber umgangen werden kann) in schönstem Fels. Der ganze Grat ist perfekt eingerichtet. Da wo nötig hat es Bohrhaken, doch meistens kann gut an Zacken gesichert werden.
Der Abstieg ist gut mit roten Punkten markiert. Aktuell ist er sehr angenehm, da das Zwischenstück im Schnee abgerutscht werden kann. So ist man im Nu wieder unten auf dem Panoramaweg und man hat genug Zeit, in Ruhe bei Irene in der Oberaletschhütte ein feines Stück Kuchen und Kaffe zu geniessen, bevor es auf die Heimreise geht.
Tolle Tour vor allem auch wenn das Wetter unsicher ist, da man mehrere Ausstiegsmöglichkeiten hat.
Der angenehme Schneeabstieg bleibt sicher noch eine Weile gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Fusshorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Vielen Dank für die herzliche Gastfreundschaft! Das Essen war wieder einmal fantastisch!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.06.2020 um 21:16
1147 mal angezeigt