Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn / Chli Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route: vom Furkapass

Schneeracer

Verhältnisse

12.07.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Start der Tour am 6.30 Uhr beim Furkapass, die Temperatur war sehr frisch mit + 4°,es gab eine sehr gut Abstrahlung heute Nacht, die Ski konnten am Ende der Militärstrasse montiert werden, heute einmal Aufstieg ganz an der rechten Seite entlag des Tällistockes, leider war der Schnee heute auch im Furkagebiet Büsserhaft, der Aufstieg über die Nordflanke sah nicht mehr so gut aus,
es gab da seit meinem letzten Besuch der vor einem Monat war einen grösseren Steinschlag, dann gings halt hoch zum Westgrat, diese Variante habe ich noch nie gemacht sie ist viel länger da man wieder auf der Südseite Absteigen muss, nach kurzer Rast am Gross Muttenhorn gingen wir noch entlag des Ostgrates zum Chli Muttenhorn, die Verhältnisse entlag des Grates waren sehr gut, man muss so zwei mal eine Stunde hin und zurück einberechnen.
Die Skitourensaison ist leider schon wieder fertig auch im Furkagebiet.


Heute sehr gute Fernsicht nach Weesten bis zum Mont Blanc.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bei der Rückkehr am Furkapass war viel Betrieb, der Swiss Ol Days hatte ein Race im Furkagebiet.

GPS Daten der Tour Aufstieg/ Abstieg 1100 Höhenmeter mit einer Gesammtlänge von 13 KM.

Einkehr nach der Tour beim Hotel Tiefenbach, immer lohnent.

Die Bilder der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.07.2020 um 21:50
1549 mal angezeigt