Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Buin Grond, 3312 m.ü.M.

Route: Von der Chamanna Tuoi über Fuorcla Cunfin

wif

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

31.07.2020
Wenige (5-20 Personen)
Ausgezeichnet
Sehr gute Verhältnisse im Firn, fester nur oberflächlich weicher Altschnee.
Gute Spur vorhanden.
Weg auf den Buin ausgetreten und leicht zu finden, Kletterstellen schön und durch mehreren Bohrhaken gut absicherbar. Kein Steinschlag.
Das trifft auf den gegenüber liegenden Kleinen Piz Buin nicht zu. Im 5 Minuten Takt kamen gewaltigen Steinsalven bis in die Buinscharte ( Rucksack, Seil, Pickel, Stöcke Depot!!?? ) herunter. Hier ist Vorsicht geboten.
Die Wegfindung durch die riesigen Geröllfelder am Plan Rai und um den Cronsel herum ist trotz einiger vorhandener Steinmänner nicht immer leicht zu finden. Bei Nebel, starken Regen, hereinbrechender Dunkelheit, oder Schneefall fast unmöglich, da sich die Steinmänner nicht vom umgebenden Fels farblich abheben. Ein paar Farbkleckse an Richtungsweisenden Felsen wären hier wahrlich kein übertriebener Luxus!
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Bleibt gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Buin Grond (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.08.2020 um 15:47
341 mal angezeigt