Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Bernina, 4048 m.ü.M.

Route: Biancograt

Karin Kienreich

Verhältnisse

06.08.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Nach dem Wintereinbruch vom Wochenanfang war die Route am 05.08.20 noch nicht begehbar (Alle Seilschaften drehten vor der Fuorcla um). Am 06.08 hat sich der Schnee soweit gesetzt, dass die Bedingungen ideal waren. Die Fuorcla war sehr gut über die Firnflanke begehbar. Am gesamten Felsgrat lag noch Schnee - war also mit Steigeisen zu klettern. Umgehung der Haifischflosse war noch sehr gut möglich. Der Biancograt wurde von einer Seilschaft vor uns frisch gespurt (danke dafür!) und war entsprechend einfach zu gehen. Übergang vom Bianco zum Bernina mit Schnee aber problemlos. Generell noch sehr viel Neuschnee (auch im Abstieg) der Nachmittags extrem tief wird.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Der Neuschnee wird vor allem am Felsgrat bald verschwunden sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Bernina (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2020 um 07:52
1533 mal angezeigt