Verhältnisse - Detail

Gipfel: Trettachspitze, 2595 m.ü.M.

Route: Überschreitung, Ost-West

erklaerhardt

Verhältnisse

07.08.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Top Verhältnisse auf der gesamten Tour. Rinne am Einstieg leicht feucht. Das ist aber kein Problem. Den richtigen Einstieg zu wählen ist nicht ganz leicht, weil unterschiedliche Angaben und ungenaue Topos kursieren. siehe Foto.
bleibt tiptop
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Trettachspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Man findet unterschiedliche Angaben zum besten Einstieg. Auch wenn es verlockend scheint, am höchsten Punkt des flacheren Vorbaus einzusteigen, scheint es mir besser, durch die Rinne an der obersten Ecke des Schneefeldes zu steigen. Diese sieht zwar von unten nicht so einladend aus und man muss sich für ca. 15m ein Herz fassen, dann aber legt sich die Rinne zurück und man steigt geradewegs auf einen Block zu, an dem man ggf. mit einer Schlinge einen perfekten Standplatz einrichten kann.
weiter links ist der Start zwar übersichtlicher, weiter oben ist es aber schwieriger, einen Standplatz zu finden, außerdem bietet die Rinne rechts m.E. bessere Griffe. Ob es noch weiter links einen guten Weg gibt, weiß ich nicht.
morgens noch herrlich kühl und einsam. Vielen Dank an Adam für diese wunderbare Vater und Sohn Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.08.2020 um 13:52
737 mal angezeigt