Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höfats , 2259 m.ü.M.

Route: Überschreitung vom West zum Ostgipfel

Teufelsgrat

Verhältnisse

09.08.2020
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Gestern und heute perfekt. Nur etwas feucht, was nicht stört, sonst trocken. Ein früher Aufbruch (mit MTB) beschert einen schattigen Aufstieg. Entgegen alter Beschreibungen / Kommentare ist der Weg im unteren Teil problemlos zu finden. Ca. 50 Hm unterhalb der Biwakschachtel erreicht man einen Graben, den man nach rechts quert. Es führen auch Spuren gerade hinauf, dort wird es abenteuerlicher. Die letzten ca. 100 Hm vor dem Gipfel ist der Weg wenig eindeutig, steiles Gras und brüchige Schrofen, am besten der Nase nach.
Vermutlich nur noch morgen gut, dann jeden Abend wieder Gewitter. Das trocknet dann schlecht ab. Am besten 2 Tage ohne Niederschläge abwarten.
Heute wenig Verkehr am Berg. Nach uns noch 4 Personen, spät und langsam... Am Ostgipfel ganz allein, insgesamt heute keine 10 Personen am Berg. Mit der anschließenden Überschreitung eine eindrucksvolle Tour in grandioser Landschaft. Definitiv nichts für Anfänger, ein Seil hilft wenig bis gar nicht. Leider am Ostgipfel immer mehr Leute unterwegs, die offenbar deutlich überfordert sind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.08.2020 um 17:23
929 mal angezeigt