Verhältnisse - Detail

Gipfel: Col des Ecandies, 2873 m.ü.M.

Route: Traverse Ecandies

nunatak

Verhältnisse

09.08.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wunderschöne Tour in bestem Fels und fantastischem Ambiente. Top Verhältnisse, alles trocken. Topo bei Camptocamp.org, besseres Topo in dem schönen Bildband "Sommets du Mont-Blanc - Les plus belles courses de F à D".

Auch wenn die schwierigeren Passagen mit Ausnahme der Schlüssel-SL (ca. 10m-Passage) meist kurz sind, mit dem langen Zu- und Abstieg eine durchaus anspruchsvolle, tagesfüllende Angelegenheit. Die schwierigeren Stellen sind gut mit ein paar Bohrhaken gesichert, leichtere Passagen sind selbst abzusichern, auch Stände. Ausreichend Schlingen, Keile und Friends bis 2 notwendig, Friend Gr. 3 auch mehrfach einsetzbar.

Verwendung von Halbseilen erwies sich bei uns als vorteilhaft, da man länger abseilen kann von den Türmen ohne Zwischenstand und wir durch den Winkel vom flachen Standort unten, etwas weg von der Wand das Seil immer ohne Verklemmen abziehen konnten.

Schwierigkeitsgrad 5c+ an den zwei frei geklettert kraft- und klettertechnisch recht anspruchsvollen Schlüsselpassagen wie im MB-Buch bewertet ist angemessen. Besser mit bequemen Kletterschuhen klettern als mit Bergschuhen wegen der tritttechnisch anspruchsvollen schwierigeren Passagen und des für den Nachsteiger bis zum BH ungesicherten Abkletterns über eine Reibungsplatte (3+) runter vom Rasoir, die sehr kurzen Gehpassagen sind immer problemlos mit Kletterschuhen machbar.

Abbruch der Tour durch Abseilen vom Grat und danach Abklettern runter zum Gletscher mit Doppelseilen bei Schlechtwetter sah an 1-2 Stellen zur Not machbar aus, besser aber nur bei sicherem Wetter einsteigen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Col des Ecandies (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Klettertour der DAV-Sektion Karlsruhe
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.08.2020 um 14:55
784 mal angezeigt